Datenschutz

privacy policy
www.weberstephen.de
Stand April 2012

Wir wissen, dass Ihnen der sorgfältige Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten sehr wichtig ist. Aus diesem Grund achtet die Weber-Stephen Deutschland GmbH, Rheinstraße 194, 55218 Ingelheim, vertreten durch die Geschäftsführer Frank Miedaner, Michael Reuter, Hans-Jürgen Herr (nachfolgend WEBER) Ihr Recht auf informationelle Selbstbestimmung als Anbieterin der deutschsprachigen Internetseiten unter www.weberstephen.de und hält sich bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung streng an die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes. In einigen Fällen benötigen wir jedoch solche Daten von Ihnen, und zwar:

1. ERHEBUNG, VERARBEITUNG UND NUTZUNG VON DATEN IM RAHMEN DES ZUGRIFFS AUF DIE INTERNETSEITEN ALS SOLCHE

Mit dem bloßen Zugriff auf die Internetseiten von WEBER als solche werden durch WEBER Zugriffsdaten erhoben, die uns von Ihrem Endgerät (z. B. Ihrem Browser) übergeben werden.

Folgende Daten werden dabei bis zur ihrer automatischen Löschung nach sechs Monaten gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Zeitstempel des Zugriffs
  • Name und Pfad der abgerufenen Datei, Ergebnis der Übertragung Übertragene Datenmenge
  • Statistische Daten zu verwendetem Browser und Betriebssystem (Browsertyp, Bildschirmauflösung, Betriebssystemtyp, etc.)
  • Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt („Referrer“)
  • Name des Rechners, über den Ihre Internetverbindung aufgebaut wurde (Einwahlserver Ihres Providers/Proxy)

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zum Zweck, die Nutzung der Dienste auf www.weberstephen.de zu ermöglichen (Verbindungsaufbau, Abruf von Daten), der Systemsicherheit, der technischen Administration sowie zur Optimierung der WEBER-Dienste. Die IP-Adresse wird nur bei Zugriffen ausgewertet, bei denen der begründete Verdacht auf einen unberechtigten Zugriffsversuch oder eine unerlaubte Handlung besteht. Eine Zusammenführung dieser Daten mit personenbezogenen Daten findet nicht statt.

IP-Adressen

IP-Adressen werden verwendet, um Daten vom Absender zum vorgesehenen Empfänger transportieren zu können. Ähnlich der Postanschrift auf einem Briefumschlag werden Datenpakete mit einer IP-Adresse versehen, die den Empfänger eindeutig identifiziert.

Cookies

Wir setzen Cookies – kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen – ein. Sie helfen dabei, individuelle Einstellungen zu ermitteln und spezielle Benutzerfunktionen zu realisieren. Die Cookies enthalten dabei eine eindeutige Nummer, die außerhalb unserer Website keine Bedeutung hat. Durch ihre Verwendung kann die Nutzung der Webseiten für Sie angenehmer und benutzerfreundlicher gestaltet werden. Wir verarbeiten keine personenbezogenen Daten durch den Einsatz von Cookies. Sie haben das Recht und die Möglichkeit, über die Konfiguration der Einstellung Ihres Browsers den Gebrauch von Cookies zu unterbinden. Sämtliche Funktionen der Webseiten sind auch ohne Cookies einsetzbar, einige benutzerdefinierte Eigenschaften und Einstellungen sind dann allerdings nicht verfügbar.

2. ERHEBUNG, VERARBEITUNG UND NUTZUNG VON DATEN IM RAHMEN DER VON UNS ANGEBOTENEN UND NACHFOLGEND BESCHRIEBENEN LEISTUNGEN:

a) Registrierung eines Webergrills

Im Rahmen der Registrierung sind folgende Angaben erforderlich: Vorname, Nachname, Anrede (Alternativen: Herr, Frau), Straße, Hausnummer, Stadt, Postleitzahl, Land, Email-Adresse, Telefonnummer, Kaufdatum, Seriennummer, Kaufpreis, Modell des Grills. Pflichtangaben sind hierbei mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet. Sämtliche anderen Angaben sind freiwillig. Die Erhebung und Speicherung dieser Daten dient ausschließlich der Durchführung und Abwicklung eines Garantieanspruchs des gekauften Weberprodukts und soweit Sie sich damit einverstanden erklärt haben (durch Setzen eines Häkchens), zur Verwendung für statistische Zwecke und der Marktforschung.

b) Newsletter

Der Nutzer hat auf unseren Webseiten an verschiedenen Stellen die Möglichkeit einen Newsletter zu bestellen. Im Rahmen der Anmeldung ist die Angabe der E-Mail Adresse sowie die aktive Bestätigung dieser Datenschutzrichtlinie verpflichtend. Daher ist diese mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet. Folgende weitere Angaben sind freiwillig und nicht zwingend für die Inanspruchnahme des Newsletters erforderlich: Anrede, Vorname, Nachname, PLZ, Wohnort, Alter. Die Erhebung dieser Daten dient ausschließlich der persönlichen Ansprache des Interessenten im Newsletter sowie dem Newsletterversand per Email. Die freiwilligen Angaben dienen ausschließlich zu internen statistischen Zwecken. Durch den Newsletter wird der Nutzer über Neuigkeiten von Weber-Stephen informiert. Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass WEBER keinen Handel mit personenbezogenen Daten, insbesondere Email-Adressen unternimmt. Eine erteilte Einwilligung bei Erhalt eines Weber-Newsletters ist jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerruflich. Der Widerruf der Einwilligung ist entweder per E-Mail über das Kontaktformular oder auf dem Postwege an: Weber-Stephen Deutschland GmbH, Rheinstraße 194, 55218 Ingelheim schriftlich zu erklären. Zudem befindet sich in jedem Newsletter ein Hinweis, dass dieser jederzeit abbestellt werden kann indem ein entsprechender Link innerhalb des Newsletter betätigt wird.

c) Kontaktformular

Wenn Sie eine Frage haben, können Sie uns über ein Kontaktformular eine E-Mail senden. Erforderliche Angaben sind hierbei: Angabe des Adressaten Ihrer Nachricht, Ihre Anfrage sowie folgende personenbezogene Daten: Anrede, Vorname, Nachname und E-Mail Adresse. Diese verpflichtend anzugebenden Daten zu Ihrer Person sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet. Die Angabe weiterer personenbezogener Daten ist für die Nutzung des Kontaktformulars nicht erforderlich. Die Erhebung dieser Daten dient zur Personenidentifizierung, der Bearbeitung der Anfrage des Nutzers und für die technische Administration.

3. LÖSCHUNG / SPERRUNG VON DATEN

Im Fall, dass WEBER den Dienst beendet werden sämtliche personenbezogenen Daten gelöscht. Von der Löschung ausgenommen sind solche Daten, hinsichtlich derer gesetzliche Aufbewahrungsfristen einzuhalten sind oder hinsichtlich derer WEBER gesetzlich ermächtigt ist. Diese Daten werden durch uns gesperrt.

4. EINWILLIGUNG / WIDERRUF

Maßgeblich für die Verwendung Ihrer Daten sind die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz und das Telemediengesetz. Soweit Sie freiwillige Angaben machen, erteilen Sie WEBER konkludent eine Einwilligung zur Speicherung solcher personenbezogenen Daten. Wir weisen darauf hin, dass diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerruflich ist. Der Widerruf der Einwilligung ist entweder per E-Mail über das Kontaktformular oder auf dem Postwege an: Weber-Stephen Deutschland GmbH, Rheinstraße 194, 55218 Ingelheim schriftlich zu erklären. Auf Anfrage wird Ihnen Auskunft hinsichtlich der über Sie erhobenen Daten erteilt. Von der Löschung ausgenommen sind solche Daten, hinsichtlich derer gesetzliche Aufbewahrungsfristen einzuhalten sind. Diese Daten werden durch uns gesperrt.

5. BESCHWERDEN BEZÜGLICH DES DATENSCHUTZES

WEBER nimmt die Belange seiner Nutzer bezüglich des Datenschutzes ernst. Wenn Sie der Meinung sind, dass WEBER diese Datenschutzrichtlinie bezüglich Ihrer persönlichen Daten nicht eingehalten hat, können Sie uns dies mitteilen. Bitte beschreiben Sie in Ihrem Schreiben so genau wie möglich, inwiefern Sie glauben, dass die Datenschutzrichtlinie nicht eingehalten wurde. Wir werden Ihre Beschwerde umgehend bearbeiten.

6.GOOGLE ANALYTICS

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server der Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag von WEBER wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber WEBER zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogene Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Ihr Weber-Stephen Team